Votre distributeur de refroidissement par eau et modding Votre distributeur de refroidissement par eau et modding

Aquacomputer cuplex kryos HF pour Sockets 1366/1156/1155/1151/1150/775, 1/4"

  • 10378
  • 21560
  • 4260073413220
  • 0,672 kg

Date de livraison dépassé

78,54 € *

incl. TVA plus frais d'envoi

Détails techniques et vidéos… plus
Détails techniques
Capacité de refroidissement: excellent
Connecteur: 2xG1/4
Fabricant: Aquacomputer
Matériau de la base: Cuivre
Matériau du couvercle: Cuivre
Socket: Intel 1150/1151/1155/1156, Intel 1366, Intel 775
Vidéos
Die Entwicklung des kryos war die aufwändigste CPU-Kühler Entwicklung in der...plus
Informations sur le produit
Die Entwicklung des kryos war die aufwändigste CPU-Kühler Entwicklung in der Geschichte von Aqua Computer. Dabei sieht man am Resulatat davon von außen nicht übermäßig viel, aber jedes noch so kleine Detail wurde in vielen Varianten simuliert, gefertigt und geprüft. Dabei wurden knapp 70 Bodenplatten und ca. 20 Düsenplattentypen letztetendlich für Tests gefertigt - alle im CAD entwickelten Varianten zusammengenommen sind mehr als 1000. Hinzu kamen viele Testaufbauten und Prüfungen. Die Prüfstandwerte waren am Ende ein mehr als umfangreiches Zahlenwerk. Dies alles, um die letzen 1/10 K herauszuholen und den Kühler dahin zu bringen, wo wir ihn haben wollten: An die absolute Weltspitze. Dazu wurde er in unseren Tests gegen alle uns bekannten Mitbewerber getestet und es gab dabei nur das eine Ziel: Besser als der Rest der Welt zu sein. In unseren Tests haben wir dies erreicht, derzeit sind 15 cuplex kryos weltweit unterwegs um bei Testseiten dies auch unabhängig zu belegen - wir dürfen in den nächtsten Tagen gespannt sein.

Das Grundprinzip des Kühler ist recht einfach und ähnelt wieder stark dem des cuplex pro. Das Wasser wird zentrisch eingespritzt und durchläuft dann eine Mikrostruktur im Kupferboden, die im Vergleich zu vielen Mitbwerbern aus einzelnen PINs und nicht aus Schlitzen besteht. Diese Struktur hat es in sich: Der cuplex kryos hat 1911 einzelne Kupfer-Pins. Die Strukturgröße der Pins liegt bei 0,25x0,45mm und fast jeder PIN ist unterschiedlich in seiner Geometrie.

Stark überarbeitet wurde auch der Haltemechanismus. Hierbei kommt jetzt bei den kryos Metallversionen auch aufgrund des höheren Gewichts eine Version zum Einsatz, die es unmöglich macht, die Schrauben unterschiedlich stark oder zu stark anzuziehen. Durch spezielle Rändelschrauben gibt es jetzt einen definierten Anschlag. Zudem gehört beim Top-Modell mit vernickeltem Oberteil auch eine Backplate incl. Gummiisolierung zum Lieferumfang.

Vom cuplex kryos bieten wir 6 Versionen an:
Die Hochleistungsversionen cuplex kryos XT und cuplex kryos HF sind die Versionen für alle, die das letzte 1/10 °C herausholen wollen. Sie besitzen ein vernickeltes Oberteil aus Messing (XT) bzw. ein Oberteil aus Kupfer (HF), die neue aufwändige Halterung incl. Backplate und bietet somit eine sehr schöne Optik und die maximale Leistung. Der Innenaufbau des cuplex kryos HF ist identisch zu dem der anderen Varianten, allerdings sind die Anschlussgewinde mit größerem Abstand herausgeführt, um die Verwendung von größeren Anschlüssen zu erlauben.

Der cuplex kryos PRO unterscheidet sich durch das in reinem Messing ausgeführte Oberteil und eine nicht im Lieferumfang befindliche Backplate. Die Leistung ist identisch zum XT.

Als günstige Einsteigerversion gibt es den cuplex kryos Delrin. Hier wird das Oberteil aus Delrin gefertigt und das Halterungssystem wurde vom cuplex XT di übernommen. Als Anhalt: Die Kühlleitsung auf einem i7-960 liegt bei unseren Test ca. 0,3 - 0,5°C hinter den anderen Versionen. Damit kann man immer noch einen der absolut leistungsfähigsten CPU-Kühler sein eigen nennen und dies zu einem extrem günstigen Preis!

Wer dann noch das besondere sucht, für den gibt es direkt zum Marktstart den cuplex kryos .925 silver edition. Wie der Name schon sagt, ist bei diesem Kühler die Bodenplate aus massivem .925er Sterling Silber gefertigt. Die Wärmeleitfähigkeit liegt somit noch einmal 10% über dem der anderen Versionen und damit erreicht diese Version noch einmal bessere Resultate. Der Aufpreis für diese Version beträgt aufgrund der hohen Silbernotierung noch einmal 120 zum cuplex kryos XT bzw. cuplex kryos HF, damit erhält man aber in den heutigen Zeiten eine sichere Wertanlage und zumindest nach unserem Kentnisstand den besten CPU-Kühler der Welt.

Vergleich der verschiedenen Varianten des cuplex kryos:
Funktionsvergleich Delrin PRO XT HF silver edition
Vorgespannter Boden
Material Kühlerboden Kupfer Kupfer Kupfer Kupfer .925 Silber
Anzahl Kupferpins/Silberpins 1911 1911 1911 1911 1911
Material Deckel Delrin Messing blank Messing vernickelt Kupfer Messing vernickelt bzw. Kupfer
Schraubbefestigung        
Schraubbefestigung mit definiertem Anschlag  
Backplate (optional) (optional)
Anschlussgewinde; Abstand G 1/4; 20,5 mm G 1/4; 23,75 mm G 1/4; 23,75 mm G 1/4; 23,75 mm G 1/4; 23,75 mm

Lieferumfang:
- Montierter Kühler
- Befestigungssatz (Schrauben, Federn, etc.)
- Wärmeleitpaste Prolimatech PK-1, ca. 1 Gramm in Folienverpackung

Bitte beachten:
Die Anschlußgewinde sind als G1/4 Gewinde ausgeführt, bitte bestellen Sie die zu dem von Ihnen verwendeten Schlauchdurchmesser passenden Anschlüsse separat.

Dieses Produkt wurde für Sie getestet:
Effizienzgurus
Xpert-OC-Team
Hardwaremax
Overclockingstation (AMD Version)
Awards
Questions & Réponses plus
Questions & Réponses
Frage von Rudolf A. vom 06. June 2016
Ich bin mit diesem Produkt sehr zufrieden, würde jedoch gerne eine neue Bodenplatte aus Kupfer kaufen. Kann diese irgendwo bestellt werden? MfG
Antwort von Administrator vom 06. June 2016
bitte wenden Sie sich da direkt bei Aquacomputer info@aquacomputer.de

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Avis 11
Lire des avis, écrire et discuter....plus
Avis
5 Sterne:
(10)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(1)
1 Sterne:
(0)
18 août 2014

tut was es soll

22 juin 2014

This is a top of the line cpu block, both in quality and performance it excels, and the massive copper eliminates the possibility of nickel plating problems. As any water cooling product, first it must be thoroughly cleaned; I dismantled it, and found a lot of metal shavings inside of it and on the threads, but easily cleanable.

17 juin 2014

Super schön und gute Leistung.

21 mai 2014

Artikel wie beschrieben - Würde ich wieder kaufen, wenn ich ein weiteres System baue

7 févr. 2014

Wow !

13 janv. 2014

Die Verarbeitung ist exzellent und den Preis auf jeden Fall wert. Kein Grad. Kühler ist im Vakuum verpackt. Einbau auf meinem 1366 Sockel lief Problemlos. Alles passt auf dem Millimeter genau. Board muss hierfür natürlich wie bei jedem Kühler ausgebaut werden. Ich habe seit über 10 Jahren eine Wasserkühlung im Einsatz und dieser ist in der Kühlleitung beeindruckend und bis jetzt der Beste den ich hatte.

4 janv. 2014

arbeitet sehr gut mit aquaduct 360 zusammen; gute Verarbeitung, leichter Einbau

4 janv. 2014

ein fach nur top leistung

8 août 2013

Top Produkt Nur zu empfehlen, für jeden der eine neu CPU Kühlung braucht.

10 avr. 2013

Brachiale Kühlleistung ohne Kompromisse! Die Montage ist einfach, dauert jedoch ein bisschen. Für große Schlauchanschlüsse(16/13mm) ist auch genug Abstand vorhanden. Zur Kühlleistung: Core i7 920 auf 3.7 Ghz (1.3V VCore) in CoreDamage (maximale Hitze) auf 55°C von vorher 85°C mit einem Coolermaster V8. Beim normalen Spielen nie über 45°C!

8 janv. 2013

Der Kühler ist im großen und ganzen Gut verarbeitet was etwas schade ist, ist dass er zwar in Folie eingeschweißt ist aber keine extra Folie auf der Kontaktfläche zur CPU hat wodurch dort bereits beim Auspacken minimal haarfeine Kratzer waren. Diese beeinträchtigt zwar keineswegs die Kühlleistung aber bei einem 80€ Kühler sollte sowas nicht sein, schade eigentlich. Auch von der Kühlleistung hätte ich mir deutlich mehr erhofft da die CPU (I7 3770K auf 4,7GHZ) beim Test unter 20min Vollast mit Prime-95 mit rund 65°C gute 7-8°C wärmer wird als mit dem "Scythe Mine 2". Dazu zu sagen ist noch das die Ausgangsbedingungen nahezu die selben waren Raumtemperatur ist ca. 22-23°C gewesen und die Wassertemperatur lag nach den 20 Minuten bei ca. 25°C (Schlauch 13/10mm, Pumpe Aquastrem XT bei 4600rpm, nur CPU im Kreislauf). Ich für meinen Teil werde mich auf jeden Fall nach einem mit mehr Kühlleistung umschauen bzw. umschauen müssen da an die 70°C auf dauer zu viel sind.

Arctic Silver 5 - Pâte thermique (3,5g) Arctic Silver 5 - Pâte thermique (3,5g)
Contenu 3.5 g (1 724,57 € * / 1000 g)
6,04 € *
Arctic Pâte thermique MX-4 Tube 4g Arctic Pâte thermique MX-4 Tube 4g
Contenu 4 g (1 233,00 € * / 1000 g)
4,93 € *
Innovatek Protect - Liquide Anti Corrosion - Concentré d'Aquatuning 500ml Innovatek Protect - Liquide Anti Corrosion -...
Contenu 500 ml (22,18 € * / 1000 ml)
11,09 € *
Coupe Tuyau Coupe Tuyau
5,44 € *